37. Bielebohlauf Oppach / 7. Gesundheitslauf Pulsnitz

von | 27. August 2016 | Leichtathletik

Nach der Sommerpause geht der Oppacher-Cup jetzt in die letzte Runde. Mit dem 7. Pulsnitzer Gesundheitslauf und dem 37. Bielebohlauf in Oppach, standen am letzten Augustwochenende gleich zwei Läufe auf dem Programm. An beiden Läufen waren die Nachwuchsathleten vom TV 1848 Bischofswerda mit vorderen Platzierungen und 3 Siegen beteiligt.

 

Dabei ist Friederike Baumert (AK11) besonders erfolgreich gewesen, denn sie holte in Pulsnitz (2 km) und Oppach (4,9 km) den Sieg in ihrer Altersklasse. Fast das gleiche Ergebnis gab es für Cajus Wolf (AK 12). Er holte in Oppach den 1. Platz, musste sich jedoch in Pulsnitz seinem stärksten Konkurrenten, Lennard Muschinski vom OSLV Bautzen, um wenige Meter geschlagen geben und wurde Zweiter. Weitere 2. Plätze für Bischofswerda holten Anna Böhme (AK 11) und Helene Zschiedrich (AK 10). Unsere jüngste Läuferin, Henriette Baumert (AK 7), schaffte es in Pulsnitz auf den 3. Platz. Leider verfehlten Louis Gneuß (AK13) und Nelly Ansorge (AK 9) ganz knapp das Podest und wurden Vierte.

Damit stehen beim Oppacher-Cup nur noch zwei Läufe auf dem Programm, am 10.September der Bautzener Stadtlauf und am 24.09. der abschließende Butterberglauf in Bischofswerda.

Th. Zumpe

Ergebnisse
AK Oppach

Ergebnisse
AK Pulsnitz

Suche

Kategorien

Nächste Termine

There are no upcoming events at this time.