Hochsprungmeeting „Springen in die Nacht 7.0“

Seit 2015 ist ein weiteres Highlight im Veranstaltungskalender des TV 1848 hinzugekommen – das Bischofswerdaer “Springen in die Nacht“. Sonst in einer lauen Sommernacht im Stadion messen sich hochrangige Hochspringer der deutschen Leichtathletikszene auf einer IAAF-zertifizierten Hochsprunganlage im Wesenitz-Sportpark unter dem freien Sternenhimmel. In 2022 musste es in den Oktober verlegt werden.

Ausführliche Informationen sind in der Ausschreibung unten auf der Seite zu finden.

Ausschreibung