„Mit freundlicher Unterstützung

der Kreissparkasse Bautzen“ 

 

Trainingslager in Oberhof

Die besten Nachwuchsathleten vom TV 1848 Bischofswerda haben über das verlängerte Himmelfahrtswochenende an einem intensiven Trainingsprogramm in Oberhof (Thüringen) teilgenommen. Die 12 Mädchen und Jungen wurden von 4 Trainern und 2 Helferinnen liebevoll betreut, aber sportlich auch hart gefordert. Neben den täglichen Trainingseinheiten auf der direkt angrenzenden Leichtathletikanlage, gab es auch einen Ski-Langlaufkurs in der Oberhofer Ski-Halle. Natürlich war auch Spaß und Erholung im Erlebnisbad angesagt und einmal fiel das „normale“ Abendbrot zugunsten eines Pizzeria-Besuches aus. Am Ende waren die 4 Tage in Oberhof viel zu schnell vorbei, besonders weil Petrus das beste Wetter bereit hielt, was man sich nur wünschen kann.

Der TV 1848 möchte sich besonders bei den Firmen Little John Bikes, Autohaus Philip und Möbel-Sachse für die Bereitstellung der notwendigen Kleinbusse für die An- und Abreise bedanken.

                                                                                                                                                                            Th. Zumpe

Fotos von Daniela