„Mit freundlicher Unterstützung

der Kreissparkasse Bautzen“ 

 
Am 19. und 20.01.2019 fanden in Chemnitz die Landesmeisterschaften der U18 jährigen statt.
Dominik, Adrian und Jonah konnten die vorgegeben Normen erfüllen und für den
TV 1848 Bischofswerda an den Start gehen.
Über 60m sprinteten Adrian und Dominik zu neuen Bestleistungen.
Dominik erreichte das B Finale und wurde am Ende 12.
Am Samstag startete er noch über 200m und konnte sich auch da über eine neue Bestzeit freuen.
Diese reichte am Ende zu Platz 7.
Somit war der Start in das U18 Alter, bei dem beide gegen ein oder fast zwei Jahre ältere Athleten kämpfen
müssen, geschafft.
Am Sonntag standen weitere 3 Wettkämpfe auf dem Programm.
Dominik erreichte mit 1,75m das Podest und freute sich über die Bronze Medaille.
Jonah kämpfte über 1500m und erreichte eine gute Zeit.
Zum Abschluss der Titelkämpfe ging unsere neue Startgemeinschaft Hoybiwerda in der Staffel
über 4x200m zum ersten Mal an den Start.
Laut Starterliste hatten es die 4 unter anderem mit den Sportzentren Chemnitz, Leipzig, Dresden und dem Erzgebirge
zu tun. In der Besetzung Pascal Boden (Hoywoy), Adrian, Jonah und dem Schlussläufer Dominik nahmen sie das
Abenteuer Staffel in Angriff.
Eine kleine Sensation stand nach dem letzten Lauf fest. Unsere Staffel ersprintete sich auch hier die Bronze Medaille.
Als Fazit halten wir fest: 3 Starter, 4 Wettbewerbe = 2x Bronze und alle mindestens eine Medaille.
Unseren herzlichen Glückwunsch.

Carsten Malke

Starter AK Disziplin Ergebnis   Platz Teilnehmer
             
Dominik Malke MJU18 60m 7.53 s 12 33
    200m 23,74 s 7 20
    Hochsprung 1,75 m 3 6
    4x200m 01:38,65 min 3 6
             
Adrian Katzer MJU18 60m 7,91 s 32 33
    4x200m 01:38,65 min 3 6
             
Jonah Wolf MJU18 1500m 05:05,05 min 11 12
    4x200m 01:38,65 min 3 6