mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Bautzen“ 

 
Mitteldeutsche Meisterschaften Jugend U16
am 29.06.2019 in Mittweida
800 m Lauf (Finale) - Jugend W14
2. Böhme, Anna 800 m 02:25,2 min 8
Jugendspielen in Dresden.
2. Orson Preißler Hoch 1,35 m

Anna und Orson holen Silber für Bischofswerda

Bei den Mitteldeutschen Meisterschaften (Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt) der Leichtathleten in Mittweida hat Anna Böhme (AK 14) die Silbermedaille für den TV 1848 Bischofswerda geholt. In ihrer Paradedisziplin, dem 800m-Lauf, ist es ihr gelungen mit neuer persönlicher Bestzeit (2:25,2 min) nur zwei Sekunden hinter der Siegerin ins Ziel zu laufen. Leider durfte unsere Landesmeisterin im Hochsprung, Friederike Baumert, bei diesem Wettkampf nicht an den Start gehen, da der LVS ein sehr striktes Reglement durchsetzt, das nicht für jedermann nachvollziehbar ist.

Bei den Landesjugendspielen in Dresden gab es eine weitere Silbermedaille für den TV 1848.      Orson Preißler (AK 12) sicherte sich im Hochsprung mit 1, 35m den zweiten Platz.

                                                                                                                                                                  Th. Zumpe