„Mit freundlicher Unterstützung

der Kreissparkasse Bautzen“ 

 
Jahresabschlusssportfest Dresdner SC 1898

Am 15.12.2018 haben Finja Preißler und Dominik Malke unseren Verein beim mittlerweile
internationalen Jahresabschlusssportfest des Dresdner SC 1898 würdig vertreten.
Nicht nur Vereine aus Sachsen, sondern auch aus Polen, Tschechien und sogar aus den USA
kämpften um die Podiumsplätze.
Finja startete bereits in der U16 und kämpfte unter anderem gegen 2 Jahre ältere Athletinnen.
Sie erreichte in 8,68s im 60m Sprint eine sehr gute Zeit und konnte sich damit einen Platz im
Mittelfeld sichern. Dank Daniela konnte Finja auch im Weitsprung in der U20 :-) als Austausch
für Anna-Lu, die leider erkrankt war, starten und erreichte gute 4,40m.
Dominik wollte zum letzten mal in der U16 im Sprint und im Hochsprung an den Start gehen.
Mit einem guten Vorlauf in 7,63s im 60m Sprint ergatterte er sich unter 33 Startern als 6. das begehrte Finalticket.
Im Finale auf Bahn 6 neben Louis Gneuß, sprintete er in 7,59s auf Platz 4, knapp am Podest vorbei.
(Leider kam es nicht zum Duell, da Louis einen Fehlstart produzierte und disqualifiziert wurde :-))
Mit 15 Startern konnte sich Dominik nun im Hochsprung messen. Durch einen lupen reinen 1. Versuch über 1,79m
erkämpfte er sich den 3. Platz und freute sich über seine neue Bestleistung.
Herzlichen Glückwunsch euch beiden.

Carsten Malke