mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Bautzen“ 

 
100 m 22. Anna Böhme 14,08 sec.
100 m 13. Finja Preißler 13,37 sec.
80 m Hü 8. Anna Böhme 12,84 sec.
Weit 11. Finja Preißler 4,56 m
200 m 13. Anna Böhme 28,65 sec.
200 m 12. Finja Preißler 27,84 sec.
...ein sportlicher Abend ist zu Ende auf der schnellen Dresdner Bahn konnten Anna und Finja ihr persönlichen Bestzeiten verbessern und am Ende noch ein Bild gemeinsam mit der schnellsten Sprinterin des Abends, Rebekka Haase, machen.
Anna verbesserte ihre Hürdenzeit und lief ihre 200m Bestleistung auf die 100stel noch einmal.
Finja verbessert sich über die 100m und 200m.
Sehr gut gemacht, Mädels